Mit freundlicher
Unterstützung von

Sonntag, 05.08.2018
Susan Weinert
Rainbow Trio

15 Uhr, Dreslers Park, Musikpavillon

Atemberaubend schöne und le­bendige Musik, die sich über alle Genre-Grenzen hinweg als homoge­ner und unverwechselbarer Ensem­bleklang präsentiert, eigenständig, anspruchsvoll und in höchstem Maße kreativ.

Das Rainbow Trio um die Künstlerin Susan Weinert hat so viele Farben wie ein Regenbogen, der in schillerndem Glanz seinen Bogen am Himmel zieht.

Der klassisch ausgebildete Konzert- Pianist Sebastian Voltz bringt einen kammermusikalischen Aspekt in das Klanguniversum der Gitarristin Susan Weinert ein, die selbigen geschickt nutzt um die ohnehin bereits große Klangvielfalt ihrer Kompositionen zu erweitern.

Am Kontrabass agiert Susans Ehemann und jahrzehntelanger musikalischer Weggefährte Martin Weinert, der mit seiner gefühlvollen Begleitung und Soli das Fundament schafft, auf dem sich die Kompositionen ausbreiten und bun­te Farbtupfer einbringt.

Musik für Seele & Geist gleicherma­ßen. Ein Wohlklang der auch nach dem Konzert noch sehr lange nachwirkt. Eine abwechslungsreiche musikalische Traumreise von der Stille eines Fjords in Norwegen zum bunten Treiben auf einem orientalischen Basar in den Län­dern des Maghreb.

Bei ungünstigen Witterungsbedingungen findet das Konzert in der Weißen Villa statt.

Preisinfo:
Eintritt frei

» zurück zur Übersicht